DIE PIOVAN-GRUPPE AUF DER K 2016: WACHSTUM, INVESTITIONEN, PRODUKTNEUHEITEN UND INDUSTRIE 4.0

19/10/2016
Düsseldorf, Deutschland

Besuchen Sie unseren Stand auf der K2016, Halle 9 - Stand C59

DIE PIOVAN-GRUPPE AUF DER K 2016: WACHSTUM, INVESTITIONEN, PRODUKTNEUHEITEN UND INDUSTRIE 4.0

Im Laufe der vergangenen Jahre fand in der Piovan-Gruppe durch einen mehrteiligen Übernahmeplan und die Eröffnung neuer Gesellschaften ein wichtiges, strukturelles und produktives Wachstum statt. Mit einem Wachstum von über 25% im Vergleich zum Vorjahr wurde 2015 ein Umsatz von insgesamt 195 Millionen Euro erreicht. Das Wachstum fand gleichmäßig in allen Teilen der Welt (Europa, Asien, Afrika und Amerika) statt. Die Ziele für 2016 sind: Konsolidierung der erreichten Ergebnisse, eine erweiterte Präsenz auf den Wachstumsmärkten und die Überschreitung von 200 Millionen Umsatz. 

In dieser positiven Lage und mit den Marken Piovan, Una-Dyn, Fdm, Penta und Aquatech stellt sich die Piovan - Gruppe auf der K 2016 vor, wo jede Gesellschaft am Stand 9C59 ihre wichtigsten Innovationen präsentiert. Was die Piovan Technologien betrifft, wird im Bereich der Förderung und Dosierung ein System ausgestellt, das mit dem automatischen Materialverteiler Easylink, den Materialabscheidern PureFlo und dem Dosiergerät Quantum eine besondere Konfiguration zeigt. Außerdem werden die Trockenlufterzeuger der Baureihen Modula und Genesys mit Einzel- und Mehrfach-Trichtern ausgestellt. Es handelt sich hierbei um eine Weiterentwicklung von Lösungen, die in großer Zahl bereits in den Industriesektoren Verpackung, Automotive, Medizin und Spritzgießen verwendet werden.

Die wichtigste Neuheit ist jedoch Winfactory 4.0, die Visualisierungssoftware von Piovan für das digitale Produktionswerk, das auf der Messe in Düsseldorf erstmals lanciert wird. Winfactory 4.0 passt perfekt zu  “Industrie 4.0” – ein Zusammenspiel von Protokollen und Technologien, die bis 2020 erweitert werden, den Kern der vierten industriellen Revolution darstellen werden und „digitale Produktion“ heißen.

Fdm, das Unternehmen mit Sitz in Troisdorf, Deutschland, das auf die Erstellung fortschrittlicher  Extrusionslösungen spezialisiert ist, stellt seine neuesten Weiterentwicklungen im Bereich der Pulverförder- und Pulverdosiersysteme aus. 

Penta, ein weiteres Unternehmen des Konzerns, das Großanlagen zur Lagerung, Förderung und Dosierung  von Kunststoffen in Pulver- und in Granulatform entwickelt und herstellt, wird seine jüngsten Innovationen zur Herstellung von Rohren,  Profilen und Kabeln zusammen mit Lösungen  zur Zuführung und Steuerung  von Additiven im Compounding-Bereich zeigen.

Mit den neuen Baureihen Easycool+ Chiller. Thermo-Chiller und DigitempEvo werden von Aquatech, dem Unternehmen der Piovan - Gruppe, das auf fortschrittliche Kühltechnik spezialisiert ist, Innovationen im hoch effizienten Industrie-Kühlbereich vorgestellt.

 

Besuchen Sie unseren Stand auf der K2016, halle 9 - stand C59

Mehr darüber erfahren Sie auf der Event-Homepage der K2016 website.

 

© Photo: Messe Düsseldorf, Constanze Tillmann